Lumbalpunktion

Lumbalpunktion wird zur Untersuchung des Liquors (Hirnflüssigkeit) z.B. bei einem Verdacht auf Multiple Sklerose oder eine andere entzündliche Erkrankung des Nervensystems angewendet.

zurück

 
             
© 2009 by E. Riederer | Design by Andrea Disler